Ohne Huf kein Pferd…

Der Siebenberge-Handel, kurz SIBHA, ist ein niedersächsischer Familienbetrieb. Unsere Knetmasse dient zur Abdeckung der Strahlfurchen des Pferdehufs beim Röntgen. Sie wurde gezielt für die Tiermedizin entwickelt und liefert auch im CT und MRT hervorragende Bilder.

Das Material überzeugt durch:

Einfache Handhabung
hervorragenden Bilder
große Gebinde
100% biologisch
2019-10-05 12.33.05

Das Produkt

Hier möchten wir ihnen unsere neu entwickelte Huf-Knete vorstellen.

Als Pferdewirte stehen wir im engen Kontakt mit Tierärzten und Hufschmieden. Der Verbleib extrem klebriger Rückstände im Huf nach Abschluss der röntgenologischen Untersuchungen im Bereich der distalen Gliedmaßen des Pferdes, haben uns veranlasst ein bildgebendes Material zur Darstellung des Pferdehufs beim Röntgen zu entwickeln.

2019-10-05 13.10.42 (1)

klebt nicht

Aufgrund dessen lässt sie sich gut formen, leicht in den Huf einbringen und rückstandsfrei wieder entfernen.

Hervorragende Bilder

sowohl bei digitalen als auch bei computergestützten Röntgenuntersuchungen garantiert.

Biologisch abbaubar

rein aus biologisch abbaubaren Rohstoffen hergestellt und ist frei von Paraffin, Mikrowachs und PDMS.

Patentiert & geprüft

und für die röntgendiagnostische Untersuchung zulässig.

Preise:

Wir bieten unser Produkt in der 1 kg Schraubdeckeldose, im 5 kg Eimer und 10 kg Eimer an und erleichtern ihnen dadurch die Handhabung im stationären Betrieb.

MengeBehälterGesamtpreisKilopreisVersandkosten
1 kgSchraubdeckeldose16,80 €16,80 €6,90 €
5 kgEimer mit Siegeldeckel78,95€15,79€8,90 €
10 kgEimer mit Siegeldeckel147,89€14,78€10,90 €

Die Preise gelten freibleibend zzgl. 19 % Mehrwertsteuer.

Ab einer Bestellmenge von 50 kg liefern wir Deutschlandweit Versandkostenfrei.

Die jeweils benötigte Menge können Sie bedarfsgerecht, frisch zubereitet bei uns abrufen. Wir möchten unseren Beitrag zum Umweltschutz leisten und beliefern Sie gerne im umweltfreundlichen Nachfüllpack. Sie vermeiden Verpackungsmüll und benötigen keine zusätzliche Lagerfläche.

Unser Produkt besteht aus rein biologischen Bestandteilen. Wir empfehlen daher das Material innerhalb von 6 Monaten zu verbrauchen.

Die Versandkosten außerhalb Deutschlands erfragen Sie bitte direkt bei uns.

Allgemeine Informationen:

Fassdichte/Fasstalg besteht aus Vaseline, Paraffin und Mikrowachsen. Sie dient zum Abdichten von porösem Holz bei Großfässern in der Wein-, Bier- und Spirituosenwirtschaft.
Bestandteile: Mikrokristallines Wachs (E905), Paraffinwachs, Wißöl und Polyerhylen (Kunstoff).

Die extrem klebrigen Rückstände der „Fassdichte” sind nach Abschluss der Untersuchung kaum zu entfernen. Die anschließende Säuberung des Hufes durch den Pferdebesitzer gestaltete sich schwierig. Auch die Hufschmiede sind über die klebrigen Rückstände, welche an ihren Werkzeugen anhaften, verärgert.

Viele Kliniken haben in der Vergangenheit von Fassdichte zu Spielzeugknete gewechselt.

Allerdings enthalten die Farbpigmente der Spielzeugknete Formaldehydrückstände und Blei (Analyse Stiftung Ökotest 2007) die häufig zu Störungen in der Bildgebung führen. Die Paste eines ausländischen Anbieters beinhaltet gewässergefärdende Stoffe (PDMS Gefahrstoffklasse H413) und darf nicht über den Hausmüll entsorgt werden.

Alle Materialien werden in geringen Verpackungsgrößen angeboten. Sie hinterlassen jährlich mehrere Kubikmeter Verpackungsmüll und entsprechen nicht den heutigen Standards des Umweltschutzes.

Mit tierärztlicher Unterstützung ist es uns in längeren Versuchsreihen gelungen eine optimal zu verwendende Knetmasse zu entwickelten, welche auf krebserregende Inhaltsstoffe, Schwermetall, Kunststoffe und Erdölprodukte gänzlich verzichtet und dennoch hervorragende Bilder liefert. Wir erhielten für unsere Huf-knete ein Patent und gründeten den Siebenberge-Handel.

UMWELTSCHUTZ wird bei uns groß geschrieben!

Wir liefern im Nachfüllpack um für die Vermeidung von Plastikmüll Sorge zu tragen.

Keine Einmalhandschuhe

sind für die Benutzung erforderlich.

kompostierbar

und kann über die „grüne Tonne“ entsorgt werden.

Vermeidung von Plastikmüll

aufgrund unserer Verpackungsgrößen.

Wiederbefüllbar

Nachlieferung in umweltfreundlichem Wachspapier zur erneuten Befüllung ihrer vorhandenen Behälter.

Über uns

Seit über 40 Jahren prägen Pferde mein Leben. Über den Voltigiersport gelangte ich kurze Zeit später in den Sattel und das Vielseitigkeitsreiten wurde zu meiner Passion.

Mein Interesse an allen Sparten der Reiterei blieb immer unverändert und so reichen meine Leistungsnachweise von Trainerqualifikationen in mehreren Bereichen bis hin zum Pferdewirt mit Schwerpunkt Reiten.

Neben dem Leistungssport begeisterten mich von je her die großen Entwicklungs- und Fördermöglichkeiten die das Pferd Menschen mit Beeinträchtigung zu bieten hat.

So erfolgte 1988 eine zusätzliche Spezialisierung im Reit- und Voltigiersport für Menschen mit Behinderung und später dann der Ausbilder im Gesundheitssport / Sport in der Prävention.

Seit 20 Jahren bin ich, basierend auf dem Berufsabschluss als Pferdewirtin und Erzieherin als Bereichsleitung einer pädagogischen Einrichtung tätig, welche sich unter meiner Ägide zur anerkannten Facheinrichtung des Dkthr und der FN entwickelte. Schon bald stellten sich beachtliche Erfolge bei den bundesweit ausgetragenen Reit- und Voltigierturnieren von Special Olympics Deutschland ein. Besondere Freude bereitete mir die Ausarbeitung inklusiver Prüfungen in Kooperation mit der Landeskommission Hannover und Special Olympics Niedersachsen.

Auf Grund meiner langjährigen Tätigkeiten im Pferdesport sah ich mich sehr oft mit der schwierigen Entfernung der Rückständen im Pferdehuf nach dem Röntgen konfrontiert.

So entstand der Gedanke eine optimal zu verwendende Knetmasse für diesen speziellen Zweck zu entwickeln welches uns mit tierärztlicher Unterstützung in längeren Versuchsreihen gelungen ist. Nach erfolgreicher Patentierung unserer Huf-Knete wurde der Siebenberge-Handel gegründet.

Die Sieben Berge

Der Höhenzug befindet sich nur wenige Kilometer südwestlich von Sibbesse. Er ragt zwischen dem Leinetal und dem Hildesheimer Wald empor.

Durch die unbesiedelten Sieben Berge führen keine Straßen, aber sie sind von zahlreichen Wanderwegen durchzogen, auf denen man die waldreiche Landschaft erkunden kann. Zu erreichen sind die Berglandschaften der Sieben Berge gut über die kurvenreiche Landesstraße die Alfeld mit Hildesheim verbindet. Da die Gebrüder Grimm in der 50km entfernt gelegenen Stadt Göttingen studierten, könnte das Märchen tatsächlich hier verortet sein.

Startseite

Höhenzüge der Sieben Berge

Ein Firmenname entsteht:

„Die sieben Zwerge hinter den Sieben Bergen…“
So liest man es in einem der berühmtesten Märchen der Gebrüder Grimm, Schneewittchen.

Uns gefällt der Gedanke in einem sagenumwobenen Landstrich
beheimatet zu sein und so lag es nahe die Umgebung mit dem
Firmennamen zu verflechten. Es entstand der „Siebenberge-Handel“
abgekürzt in „SIBHA“.

Nehmen Sie Kontakt auf!

SIBHA UG

Molkereistraße 10
D-31079 Sibbesse

Tel.: +49 5065/963 85 46
Fax.: +49 5065/963 85 47
Mail: ed.ah1638097454bis@o1638097454fni1638097454

Logo-Sibha-R